5.585 Euro für eine neue Bassklarinette

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen veranstaltete im vergangenen Jahr bereits zum siebten Mal ein Weihnachtskonzert. Die Musikstücke sind häufig so arrangiert, dass eine Bassklarinette für besondere Passagen benötigt wird. Doch bisher fehlte dem Musikzug dieses Instrument. Das wird sich aber schon in diesem Jahr ändern.

Um eine Bassklarinette anschaffen zu können, hat der Musikzug vor einiger Zeit eine große Spendenaktion gestartet. Auf der Online-Spendenplattform der Kreissparkasse Steinfurt hat der Verein dazu aufgerufen, für die Klarinette zu spenden. Und das mit großem Erfolg: 5.585 Euro sind zusammengekommen. 1.100 Euro hat die Kreissparkasse selbst gespendet, der Rest setzt sich aus vielen kleineren und größeren Spenden von Freunden und Förderern des Musikzuges zusammen.

"Damit wurde unser Spendenziel von 6.000 Euro so gut wie erreicht. Das freut uns sehr und wir danken allen ganz herzlich, die auf diesem Weg unsere musikalische Arbeit fördern.", sagte Jürgen Fischer, 1. Vorsitzender des Orchesters. Christof Beumer, Filialdirektor der Kreissparkasse in Steinfurt, überreichte den symbolischen Scheck an den Vorsitzenden und an Ansgar Leifker, 2. Vorsitzender, und Berthold Perick, Kassierer: "Es ist schön, wie viele sich an der Spendenaktion beteiligt haben und so gezeigt haben, wie wichtig das Projekt für den Neuenkirchener Musikzug ist. Ich bin schon auf den neuen Klang gespannt."

Termine

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30