Musikzug führt den Rosenmontagsumzug an

Wie jedes Jahr zur fünften Jahreszeit führt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen den Karnevalsumzug in Neuenkirchen an. Rund 30 Musiker gaben den Startschuss für den traditionellen Zug durch die Gemeinde. Bei den Kostümen ist Kreativität gefragt, aber daran mangelt es nicht, wie das Bild zeigt.

Karneval2014

Polka-Medley lässt die Stimmung kochen

Flott und Fetzig ging es bei der Gala der Roten Husaren Anfang Januar her. Über vier Stunden leistete der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen karnevalistische und musikalische "Schwerstarbeit". Neben Tusch und Auf- und Abmarsch heizte der Musikzug mit einem Polka-Medley die Stimmung an. Im Bild Sänger (sonst Schlagzeuger) Norbert Bütergerds mit der Polka "Auf der Vogelwiese".


„Wir stoßen oft an unsere Grenzen“

Der Musikzug beim Musikzug der freiwilligen Feuerwehr.

Quelle: mv-online.de

-ba- NEUENKIRCHEN. Als bei der Tombola beim Winterfest der Feuerwehr ein Gewinn an Pastor Michael Langenfeld angehändigt wurde, ging am Sonntag ein Raunen durch die voll besetzte Aula der Realschule. Es waren rote Schuhe. Ein Tischnachbar hatte gleich die richtige Deutung zur Hand: „Pastor Langenfeld wird wohl bald Bischof oder sogar Kardinal!“

Weiterlesen: „Wir stoßen oft an unsere Grenzen“

Weihnachtsgrüße mit Musik

Quelle: Münsterländische Volkszeitung

-ba- NEUENKIRCHEN. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr bringt den Neuenkirchener Bürgern am Heiligen Abend musikalische Weihnachtsgrüße. Diese schöne Tradition wurde auch jetzt fortgeführt. Die musikalische Reise begann im Betreuungszentrum St Arnold. Hier hatten sich schon viele Bewohner im Foyer des Hauses eingefunden. Unter der Stabführung von Jürgen Löbbers spielten die Musiker nicht nur bekannte Weihnachtslieder, sondern animierten die Zuhörer auch zum gemeinsamen Singen. Weitere Stationen waren die Josefskirche in St. Arnold und das Altenheim Antoniusstift. Der Abschluss fand in der St-Anna-Kirche auf der Orgelempore statt.

Das Konzert am Heiligen Abend im Betreuungszentrum

Jahreshauptversammlung 2013

Am vergangenen Mittwoch, dem 18. Dezember, fand die Jahreshauptversammlung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen statt. Musikzugführer Jürgen Fischer begrüßte die aktiven Musikerinnen und Musiker wie auch den stellvertretenden Gemeindebrandinspektor Rolf Bücker und das Kommandomitglied Ralf Stoltmann. Besonders herzlich begrüßte er den Ehrenvorsitzenden Carl Löbbers, der mit seinen fast 80 Lebensjahren immer noch aktiv ist. Fischer berichtete aus dem vergangenen Feuerwehrjahr.  Aktiv sind 56 Mitglieder, drei mehr als im Vorjahr. Die Musiker haben im Berichtsjahr 45 Proben und 42 Auftritte absolviert. Die fleißigsten Teilnehmer laut Anwesenheitsliste waren Julia Kaumanns mit beachtlichen 98 Prozent, Jürgen Fischer und Alfons König belegten mit 96 bzw. 95 Prozent den zweiten bzw. dritten Platz.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2013

Termine

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30